Weihnachtskisten 2016

 

Über 1.400 Menschen aus dem Altkreis Lübbecke wurden im letzten Jahr über die Weihnachtskistenaktion der Lübbecker Land Tafel zu den Festtagen reich beschenkt. Die Organisatoren der diesjährigen Tafel Weihnachtskistenaktion rechnen mit ebenso vielen zu Beschenkenden. Dazu braucht die Lübbecker Land Tafel wieder die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger aus sämtlichen Gemeinden und Städten des Altkreises Lübbecke.
Vor 11 Jahren wurde die Weihnachtskistenaktion vom WDR ins Leben gerufen. Ziel der Weihnachtskistenaktion ist es, Menschen, die sich nur das Notwendigste leisten können, zu Weihnachten eine Freude zu machen und deren Gabentisch zu füllen.
Während des ganzen Jahres unterstützt die Lübbecker Land Tafel bedürftige Menschen und Geflüchtete in Espelkamp, Hüllhorst, Lübbecke, Preußisch Oldendorf, Rahden und Stemwede durch die Verteilung gespendeter Lebensmittel.

Die Weihnachtskisten können am Donnerstag, dem 15.12.2016 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr an folgenden Standorten abgegeben werden:

in:

Espelkamp im Martinshaus
Rahdener Straße 15 / Eingang Kantstraße
Ansprechpartnerin: Frau Ulla Rackwitz, Tel.: 05771 / 4067

Hüllhorst OT Schnathorst
im Ev. Gemeindehaus, Tengerner Straße 11
Ansprechpartnerin: Frau Bökemeyer, Tel.: 0 57 44 / 30 09 oder 0 57 44 / 50 272

Lübbecke in der Stadthalle
, Bohlenstraße 27- 29 (hier Abgabe bis 20 Uhr möglich!)
Ansprechpartnerin: Frau Witt, Tel.: 05741 / 31
06 45 oder 0175 / 541 8100

Preußisch Oldendorf
im Gemeindehaus der katholischen Kirche St. Raphael, Offelter Weg 1
Ansprechpartner: Herr Kopp, Tel.: 0 57 42 / 37 03

Rahden
im Ev. Gemeindehaus, Am Kirchplatz 4
Ansprechpartnerin: Frau Berghorn-Detering, Tel.: 0 57 71 / 94 545

Stemwede OT Wehdem
im DRK Haus, Steinkamp 18
Ansprechpartner: Ehepaar Gralla, Tel.: 05773 / 99 18 240


Durch den starken Zuwachs benötigt die Lübbecker Tafel zwischen 800 bis 900 gepackte Kisten mit haltbaren Lebensmitteln , wie beispielsweise mit Konserven, Süßigkeiten, Traubensaft, Kaffee, Honig, Marmelade bestückt sind.

Aber auch Pakete besonders für die Flüchtlinge, gefüllt mit Tee, Reis, Mehl, Öl Trockenfrüchten, Thunfisch, Süßigkeiten und Kosmetikartikeln sind willkommen.

 

Bescherung für alle Kunden ist am 17. Dezember in der Lübbecker Stadthalle.
Bitte beachten Sie als Kunden die für Sie ausgegebenen Zeiten.


n
Preußisch Oldendorf
im Gemeindehaus der katholischen Kirche St. Raphael
, Offelter
Weg 1
Ansprechpartner: Herr Kopp, Tel.: 0 57 42 / 37 03
in
Rahden
im Ev. Gemeindehaus, Am Kirchplatz
4
Ansprechpartnerin: Frau Berghorn-Detering, Tel.: 0 57 71 / 94 5
45
in
Stemwede OT Wehdem
im DRK Haus, Steinkamp 18
Ansprechpartner: Ehepaar Gralla, Tel.: 05773 / 99 18 240
Lobbo Website Service