Förderverein Tafel Lübbecker Land e.V.

Aus aktuellem Anlass (Coronavirus) werden die 6 Ausgabestellen der Tafel Lübbecker Land ab sofort bis voraussichtlich 03.05.2020 geschlossen.
Sie sind hier: Startseite > Sonstige Angebote > Rezepte > Bärlauchsalz selbst gemacht


Hier erreichen Sie uns.

Förderverein der Lübbecker Land Tafel e.V.  
Büro der Lübbecker Land Tafel
Beuthener Str. 10 
32339 Espelkamp
 Tel. 05772-93 60 102
E-Mail: info@fv-llt.de

Montag - Donnerstag 8.00 Uhr - 13.00 Uhr Freitag 8.00 Uhr - 11.00 Uhr

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator

Bärlauchsalz selbst gemacht

Bärlauchsalz selbst gemacht

 

  • 100 gr. Bärlauch gehackt,
  • 100 gr. grobes Meersalz,

Alles mit einem Stabmixer kurz zerkleinern.

Auf einem Backblech verteilen und im Backofen bei ca 50-70 Grad trocknen lassen.

Ab und zu wenden damit alles gleichmäßi trocken wird.

Dann getrocknet nochmals mit dem Stabmixer fein vermahlen.

Je nach Gusto noch mind. 200 gr. Salz zusätzlich mit zermahlen.

In Gläschen abfüllen.

Ein Manko hat das alles, die Wohnung riecht extrem nach Knoblauch.

Man kann es aber auch bei Sonnenschein im Freien trocken, es dauert natürlich etwas länger.

Übrigens auch Kräutersalz wird so gemacht.

Lassen Sie es sich schmecken.


Hier erreichen Sie uns.

Büro des Fördervereins der Lübbecker Land Tafel e.V.  Beuthener Str. 10 32339 Espelkamp Tel. 05772-93 60 102  Montag - Donnerstag 8.00 Uhr - 13.00 Uhr Freitag 8.00 Uhr - 11.00 Uhr 

Bankverbindungen:
 IBAN DE20 4905 0101 0000 0585 78, Sparkasse Minden-Lübbecke
IBAN DE31 4909 2650 0105 6428 00, Volksbank Lübbecker Land eG

nach oben