Förderverein Tafel Lübbecker Land e.V.

Wir suchen dringend ehrenamtliche Mitarbeiter als Fahrer....Weitere Informationen finden Sie >>> hier bitte klicken.
Sie sind hier: Startseite > Sonstige Angebote > Rezepte > Hackfleisch Zucchini Pfanne


Hier erreichen Sie uns.

Förderverein der Lübbecker Land Tafel e.V.  
Büro der Lübbecker Land Tafel
Beuthener Str. 10 
32339 Espelkamp
 Tel. 05772-93 60 102
E-Mail: info@fv-llt.de

Montag - Donnerstag 8.00 Uhr - 13.00 Uhr Freitag 8.00 Uhr - 11.00 Uhr

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator

Hackfleisch Zucchini Pfanne

Hackfleisch Zucchini Pfanne

Zutaten

100 g Rinderhackfleisch 
1 EL Öl
Gemüseeinlage: 

350 g zarte Zucchini 
2 – 3 Frühlingszwiebeln 
125 g Cocktailtomaten 
Etwas Brühe ( ca.25 ml) 
Salz 
Pfeffer 
1 TL Kräuter der Provence 
oder italienische Kräuter

Zum Bestreuen: 

2 - 3 EL Käse, gerieben

Zubereitung

Gemüseeinlage vorbereiten:
Frühlingszwiebeln in Ringe, Zucchini mit Schale in Scheiben schneiden.
Cocktailtomaten einmal halbieren.
Nach Geschmack, kann man noch eine klein geschnittene Knoblauchzehe zugeben.

In einer Pfanne Öl erhitzen, zuerst das Rinderhackfleisch (oder auch gemischtes Hackfleisch) im heißen Öl anbraten, die Frühlingszwiebeln zugeben und kurz mitschmoren.
Anschließend die Zucchinischeiben in die Pfanne geben, Kräuter der Provence und Salz darüber streuen, unter mehrfachem Wenden, etwa 4 – 5 Minuten mitschmoren lassen, dabei eventuell locker einen Deckel darauf setzen, das Gemüse aber ständig im Auge behalten.

Wenig Brühe (aus Fertigprodukt) zugießen und zuletzt die halbierten Cocktailtomaten mit in die Pfanne geben.

Das Ganze nun nochmals 1 – 2 Minuten weiter köcheln lassen.
Mit Salz und Pfeffer, nach eigenem Geschmack, würzen.

Den geriebenen Käse darüber streuen, wiederum den Deckel darauf bis der Käse geschmolzen ist.
Sofort, frisch zubereitet und heiß zu Tisch bringen.

Dazu passen als weitere Beilagen Petersilienkartoffeln, Bratkartoffeln, Bratkartoffeln knusprig, oder einfach nur Baguette oder Brot.

Tipp:

Diese Gemüsepfanne schmeckt auch ohne Zugabe von Fleisch, als vegetarisches Gericht, sehr gut.

nach oben